AIDS - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite




 Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html





Titel:

AIDS


  Note: 1   Klasse: 5









Arbeit: AIDS


Aids hat sich in Deutschland seit beginn der 80er Jahre sehr stark verbreitet. Heute gibt es bereits 15.000 HIV-Infizierte.

Die Krankheit AIDS wird durch die HIV-Viren (HUMAN IMMUNEDEFFICIENCY VIRUS) übertragen.
Es ist ein sehr empfindliches Virus das außerhalb des menschlichen Körpers nicht lebensfähig ist.
Damit eine Infektion mit dem Virus zustande kommen kann muss eine bestimmte Konzentration an Viren in die Blutbahn gelangen.

HIV-Viren können durch Blut (auch menstruationsblut der Frau), Sperma und Scheidenflüssigkeit übertragen werden.
Durch Schweiß, Speichel, Tränenflüssigkeit, Urin und Kot kann die Krankheit nicht übertragen werden, da darin di Konzentration an HIV-Viren zu gering ist.
Das heißt, dass beim sozialen Umgang mit infizierten Menschen keinerlei Risiko besteht, angesteckt zu werden.

Bei AIDS unterscheidet man HIV-Infizierte bzw. HIV-Positive und AIDS-Kranke.
AIDS-Infizierte sind jene die mit HIV angesteckt wurden aber noch keine Symptome der Krankheit aufweisen.
AIDS-Kranke hingegen sind Personen die bereits Symptome aufweisen.

Die Zeit die von der Infizierung bis zu den ersten Krankheitsanzeichen vergeht, nennt man Inkubationszeit.
Diese dauert zwischen 8-10 Jahre.
Im Laufe der Inkubationszeit kommt es zu einer Schwächung und allmählich zum totalen Zusammenbruch des Immunsystems(Abwehrsystem des menschlichen Körpers).

Das Immunsystem bildet bei gesunden Menschen bei jedem Angriff jeglicher Viren sofort für die jeweilige Krankheit entsprechende Antikörer die darauf den Virus abwehren.

Bei AIDS-Kranken ist dies durch den Zusammenbruch des Immunsystems nicht mehr möglich.
Keine Antikörper können mehr gebildet, und die
Krankheit nicht mehr abgewehrt werden.
Aus für einen gesunden Menschen ungefährliche Krankheiten werden schwere Infektionskrankheiten. Auch verschiedene Krebsarten können entstehen.

Ein großteil aller Infektionen entstehen durch ungeschützten Geschlechtsverkehr.
Wobei die Infizierung nur möglich ist wenn eine Person bereits mit dem Virus infiziet ist.
Ein weiterer Übertragungsweg ist der gemeinsame Gebrauch von ungereinigten Spritzen, etwa bei Drogenabhängigen.
Es ist auch möglich das AIDS-Infizierte Schwangere die Krankheit auf das ungeborene Kind übertragen.
Auch beim Stillen besteht die Gefahr einer Infizierung.
Von Tieren kann die Krankheit nicht übertragen werden.
Weder Tierprodukte wie Milch und Fleisch noch Insektenstiche bieten eine Gefahr.









Quelle: keine Angaben




ähnliche Referate Die Wasserpfeife (Shisha)
Ökosystem Korallenriff
Die europäische Union
AIDS
AIDS Aufbau des HIVirus



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6721910 - heute: 34 - gestern: 1120 - online: 4 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 776      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 2512