Aktiv und passiv - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite




 Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html





Titel:

Aktiv und passiv


  Note: 1   Klasse: 7









Arbeit: Aktiv und Passiv

Passiv:

Das Passiv wird immer mit einer Form von werden und dem Partizip Perfekt gebildet. Es kann mit allen Zeiten gebildet werden. Das Passiv wird häufig in Anleitungen, Rezepten oder Artikeln verwendet. Der Handlungsträger wird oft weggelassen, weil es nicht immer sehr schön klingt und überflüssig ist. (z. B.: Die Fische werden dann in verschiedenen Farben (von dir) angemalt.)

Tempusformen:

Die Schule wird (von der SV) gestrichen. (Präsens, Passiv)

Die Schule ist (von der SV) gestrichen worden. (Perfekt, Passiv)

Die Schule wurde (von der SV) gestrichen. (Präteritum, Passiv)

Die Schule war (von der SV) gestrichen worden. (Plusquamperfekt, Passiv)

Die Schule wird (von der SV) gestrichen werden. (Futur 1, Passiv)

Die Schule wird (von der SV gestrichen worden sein. (Futur 2, Passiv)


Vorgangs- und Zustandspassiv:
Das Passiv benutzt man in der Regel dann, wenn man eine Handlung oder einen Vorgang in den Vordergrund lassen möchte. Wir sprechen hier auch vom Vorgangspassiv (werden+ Partizip Perfekt). Eine Lampe wird an der Decke befestigt.

Eine weitere Passivvariante ist das Zustandspassiv (sein+ Partizip Perfekt). Das Zustandspassiv drückt Gegebenheiten aus, die als Ergebnis eines Vorgangs angesehen werden können: Die Lampe ist an der Decke befestigt.

Aktiv:
Das Aktiv kann in allen Tempusformen benutzt werden. Der Handlungsträger wird hierbei immer genannt.

Passivvarianten/Passivumschreibungen: Mögliche Passivsätze
- man-Form: Man rührt den Teig kräftig durch. Der Teig wird zuerst kräftig umgerührt.
- reflexive Form: Die Zutaten im Teig vermischen sich. Die Zutaten im Teig werden vermischt.
- lassen-Form: Der Teig lässt sich problemlos auftragen. Der Teig kann problemlos aufgetragen werden.
- Verbform von „sein“ + Adjektive mit Endung –bar: Der Teig ist verwendbar. Der Teig kann verwendet werden.
- adverbiale Bestimmung: Beim Rühren muss man vorsichtig sein. Es muss vorsichtig gerührt werden.
- Imperativ-Form: Rühren sie zuerst den Teig kräftig um. Der Teig wird zuerst kräftig umgerührt.
Infinitiv-Form: Teig zuerst umrühren. Teig wird zuerst umgerührt.
Sie/du-Aussage-Form: Sie rühren zuerst den Teig um. Zuerst wird der Teig (von ihnen) umgerührt.

Aktiv und Passiv im Vergleich:

Aktiv Rezept:
Kalte Platte: Fliegenpilze

Eier hart kochen, schälen und unten etwas abschneiden. Von der Tomate deckel abschneiden, mit dem Teelöffel etwas aushöhlen und über die Eispitze stülpen. Tomate mit Öl bestreichen. Klein geschnittene Eiweißstückchen auf der Tomate verteilen. So gelingt es, den Fliegenpilz herzustellen!

Passiv Rezept:
Kalte Platte: Fliegenpilze

Die Eier werden hart gekocht, geschält und unten etwas abgeschnitten. Von der Tomate wird der Deckel abgeschnitten, mit dem Teelöffel etwas ausgehöhlt und über die Eispitze gestülpt. Die Tomate wird mit Öl bestrichen. Die klein geschnittenen Eiweißstückchen werden auf der Tomate verteilt. So wird der Fliegenpilz hergestellt!

Wichtig:
Bei der Umwandlung eines Aktivsatzes in einen Passivsatz wird das Akkusativobjekt des Aktivsatzes zum Subjekt des Passivsatzes.

Aktiv: Ein Hochseefischer angelt Fische.
Akkusativobjekt
Passiv: Die Fische werden vom Hochseefischergeangelt.
Subjekt









Quelle:




ähnliche Referate Henning-Mankell-Der-Chronist-der-Winde
Dolly-Das Klonschaf
Drogen
Aktiv und passiv
sansibar oder der letzte grund



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6720751 - heute: 1059 - gestern: 1105 - online: 6 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 1645      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 4856