Christentum - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite








Titel:

Christentum


  Note: 2   Klasse: 10









Arbeit: Kurzeinführung
Das Christentum ist die größte der Weltreligionen mit insgesamt ca. 1,9 Mrd. Mitgliedern, das sind rund 33,5% der Weltbevölkerung. In 14 Ländern ist das Christentum Staatsreligion. Organisiert sind die Christen in zahlreichen unterschiedlichen Formen von Kirchen und Glaubensgemeinschaften. Die vier größten Richtungen sind die katholische Kirche, die lutherischen mit den reformierten Kirchen (evangelisch), die orthodoxe Kirche und die anglikanische Kirche.
Das Christentum

Entstehung:1.Jh.n. Christi

Ort der Entstehung: Palästina

Glaube an: Gott

Religionsstifter: Jesus

Heilige Schrift: Bibel

Sakrale Gebäude: Kirche

Handlung: Gebet
Fasten z.B. im Katholizismus
Symbol: Kreuz


Die 10 Gebote

1.Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.
2.Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen.
3.Du sollst den Feiertag heiligen.
4.Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.
5.Du sollst nicht töten.
6.Du sollst nicht ehebrechen.
7.Du sollst nicht stehlen.
8.Du sollst nicht falsch Zeugnis reden.
9.Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus.
10.Du sollst nicht begehren deines Nächsten Weib, Knecht, Magd, Vieh, noch alles,
was dein Nächster hat.



Christentum weltweit in Zahlen (2000)
Kontinent Bevölkerung Christen Evangelikale Katholiken
in Mio. Wachstum in Prozent in Mio. Wachstum in Prozent in Mio. Wachstum in Prozent in Mio. Wachstum
Europa 730 0,03 % 71,0 % 519,1 -0,4 % 2,4 % 17,2 1,8 % 33,1 % 241,6 -0,9 %
Deutschland 82 0,1 % 69,4 % 57,1 -1,0 % 2,9 % 2,3 2,1 % 32,8 % 27,0 -0,6 %
Schweiz 7 0,67 % 86,6 % 6,4 0,4 % 4,1 % 0,3 0,8 % 44,1 % 3,3 0,5 %
Österreich 8 0,52 % 89,7 % 7,3 0,2 % 0,4 % 0,0 1,3 % 71,3 % 5,8 1,8 %
Asien 3.691 1,41 % 8,5 % 316,5 3,7 % 3,6 % 133,1 7,6 % 2,6 % 95,8 1,0 %
Afrika 784 2,41 % 48,3 % 379,4 2,8 % 14,8 % 116,0 4,6 % 15,1 % 118,4 2,6 %
Nordamerika 309,6 0,85 % 81,5 % 259,0 0,7 % 30,3 % 93,8 2,0 % 22,8 % 70,6 -0,6 %
Lateinamerika 519 1,59 % 91,6 % 476,6 1,5 % 10,5 % 54,9 4,0 % 78,7 % 408,9 0,8 %
Pazifik 31 1,59 % 73,3 % 22,9 0,74 % 15,2 % 4,7 0,7 % 25,8 % 8,0 0,3 %
Weltweit 6.065 1,59 % 32,5 % 1.973,0 1,4 % 6,9 % 420,0 4,7 % 15,5% 943,5 0,5 %









Quelle:




ähnliche Referate Nathan der Weise - Tempelherr
Interpretation des Buches Die Judenbuch
Großbritannien
Geschichte - Die Entstehung von Hochkulturen
Die-Kreuzzüge



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6780120 - heute: 784 - gestern: 1354 - online: 21 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 1565      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 1775