Das Periodensystem - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite








Titel:

Das Periodensystem


  Note: 2   Klasse: 8









Arbeit: Das Periodensystem

Zuordnung der Elemente durch Berzelius (~1800)
Anordnung der Elemente nach der Protonenzahl erst in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts durch Lothar Meyer und Dimitri Mendelejew. Die p+-Zahl gibt auch die Ordnungszahl (Z) und der Anzahl der e- im ungeladenen Atom an.

Die Elemente die im Periodensystem weiter links stehen, geben leichter e- ab, als die weiter rechtsstehenden.

Für chemische Reaktionen sind die Aussenelektronen entscheidend à Valenzelektronen (Valenz = Wertigkeit).

Na Cl = Na+ Cl- CA²+ + 2Cl- = Ca Cl2

Die Elemente (oder Gruppen) versuchen bei chem. Reaktionen die Elektronenanordnung der Edelgase zu erreichen à Edelgaskonfiguration. Metalle geben leicht e- ab. Nichtmetalle nehmen e- auf. Jede Schale der Außenhülle kann nur eine begrenzte Zahl an Elektronen aufnehmen:
1. Schale (K): 2 e-
2. Schale (L): 8 e- 2.n²
3. Schale (M): 18 e-
4. Schale (M): 32 e-

n = Anzahl der Schalen
Besondere Gruppen im Periodensystem:

1. Hauptgruppe: Alkalimetalle (Li, Na, K, Rb, Cs, Fr). Sie sind einwertig à Na+ , K+ , .., sehr ver- bindungsfähig.
2. Hauptgruppe: (Be, Mg, Ca, Si, Ba, Ra).
2 Aussenelektronen und zweiwertig à Mg+2 , Ca+2 , ...

17. Hauptgruppe: Halogene (Salzbildend), 7 Aussenelekt- ronen. Sind meist einwertig und sehr reaktionsfähig. Durch Aufnahme von 1 e- Bildung von Halogeniden.

18. Hauptgruppe: Edelgase (He, Ne, Kr, Xe, Rn)
8 Aussenelektronen, Wertigkeit 0 ,
fast keine Reaktionsfähigkeit.









Quelle:




ähnliche Referate Ökosystem Korallenriff
Elektrosmog - Biologische Auswirkungen elektromagnetischer Felder und Wellen auf den Menschen und einige relevante Schutzmaßnahmen
Flüchtlinge
Viren
Elektrosmog



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6844142 - heute: 219 - gestern: 564 - online: 9 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 1996      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 1956