Der kluge Richter Inhaltsangabe - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite








Titel:

Der kluge Richter Inhaltsangabe


  Note: -   Klasse: 7









Arbeit: Der kluge Richter - Inhaltsangabe


In Hebels Kalendergeschichte "Der kluge Richter" geht es um einen Streit zwischen einem ehrlichen Finder und einem reichen, aber geizigen Verlierer, der von dem weisen Urteilsspruch eines Richters entschieden wird.

Und das kommt so:

Eine beträchtliche Geldsumme wird von einem ehrlichen Mann gefunden und von diesem zu dem Verlierer, der Finderlohn ausgesetzt hatte, zurückgebracht. Dieser behauptet, dass der Finder sich seinen Lohn schon selbst genommen hätte und sagt, dass er nichts mehr bekäme. Der Finder versichert ihm, er habe das Päckchen mit dem Geld so zurückgegeben, wie er es gefunden hatte. Nach diesen Aussagen urteilt ein Richter, dass der ehrliche Finder das Geld so lange behalte, bis sich der Verlierer der laut des Verlierers gefundenen Geldsumme meldet.








Quelle: keine Angaben




ähnliche Referate Der kluge Richter - Inhaltsangabe



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6667438 - heute: 49 - gestern: 1006 - online: 4 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 596      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 3828