Die Füße im Feuer (C. F. Meyer) - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite




 Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html





Titel:

Die Füße im Feuer (C. F. Meyer)


  Note: mündl. gegeben 1   Klasse: 9









Arbeit: Da war doch einer; laut ächzten doch die Treppendielen, tief knarrte Holz wie unter schwerem Tritte. [geht nervös hektisch auf und ab] Oder doch nicht?! Trüben sich meine Sinne, trügt mich mein Verstand? Wer bin ich, dass meine Ängste die Oberhand gewinnen, dass meine Hände zittern und ich kaum vermag die Waffe gerade zuhalten. ...Ist...ist das Angst?...Sah ich denn nicht schon grausameres? Sah ich denn nicht schon mehr als einmal Black Jack freundlich lächeln?...und trotzdem...trotzdem [ringt verzweifelt mit den Händen] Hilf mir. Hilf mir!! ...Wer......Wer könnte......wollte...
[Geräusch am Fenster; schreckt auf] War da nicht etwas, ein Ton, als würfe jemand etwas gegen das Fenster? ...Will er etwa durchs Fenster kommen? [eilt hin; späht hinaus] Nein, nein...nur ein Ast.[gluckst] Meine Augen erspähen nichts in der anhaltenden Dunkelheit. ...Ist es in mir auch so dunkel?... Ein Ast, ein simpler Ast erschreckte mich auf so groteske Weise? [lehnt sich an die Wand] lächerlich...einfach lächerlich...Die Wahrheit. [sinkt hinab] Er kann doch gar nicht reinkommen. Die Tür ist zu, alles ist verriegelt...alles! [schlingt Arme um sich selbst; lacht gequält auf] Alles ist zu... alles... [ballt Hände zu Fäusten, ein Blitz erleuchtet das Zimmer, zuckt zusammen, stößt sich hastig von der Wand ab, steht in Zimmermitte]
Und doch ist es.. es ist...kalt...unheimlich. Als wäre da noch etwas, das mich beobachtet, mich jagt. [greift sich mit freier Hand an Kehle]
Es ist immer da, immer, immer...Was willst du?...noch von mir...[zittert]
[Geräusch; stürzt zur Tür; lauscht] Nichts, nichts, schon wieder nicht. Mein Herz in meinen Ohren übertönt alles andere [vergräbt Kopf in Händen; lässt Waffe fallen] Nein...nein...Nein![nimmt langsam Hände vom Gesicht, taumelt aufs Bett; bleibt liegen. Das Gewitter peitscht.]








Quelle:




ähnliche Referate Massentierhaltung
die füße im feurer
Eichendorff-Marmorbild
Schnabeltier
Die Füße im Feuer (C. F. Meyer)



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6723564 - heute: 11 - gestern: 703 - online: 3 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 1468      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 3565