Ebay - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite




 Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html





Titel:

Ebay


  Note: 1-   Klasse: 8









Arbeit: In der 1. Anlage ist der "Stichwortzettel" und in der 2. Anlage die Folien:


Stichwortzettel:
Warum habe ich mir das Thema Ebay ausgesucht?
In den Weihnachtsferien haben wir im Keller gestöbert und einige Dinge gefunden, die wir nicht mehr brauchen, aber auch nicht wegwerfen wollten.
zB.: Kinderskischuhe, einen neuen Wasserhahn, einen großen Baby-Schlitten, Puzzle und 4 Winterrreifen.
Also haben wir uns überlegt ebay mal auszuprobieren. Und wir hatten Erfolg.

Was ist Ebay eigentlich?
Ebay ist die größte Handelsgemeinschaft der Welt im Internet.
Ebay bietet die Möglichkeit, neue oder gebrauchte Artikel zum Verkauf anzubieten oder sie zu kaufen bzw. zu steigern.
Ebay ist für Käufer deswegen so interessant, weil es so ein riesiges Angebot bietet. Ständig finden sich bei eBay über 10 Millionen Artikel weltweit im Angebot. Allein in Deutschland bietet Ebay zu jedem Zeitpunkt Zugriff auf über 1 Million Artikel. Man kann hier sehr günstig einkaufen. Bei Neuware hat man gute Vergleichsmöglichkeiten und man sucht sich den günstigsten Anbieter aus. Bei gebrauchten Artikeln kann man richtige Schnäppchen machen.
Man findet Sammlerobjekte, Computer, Spielzeug, Briefmarken, Bücher, Handys, Schmuck, Edelsteine sogar Aldiwaren und Tupperware und vieles andere mehr vom Teddybär bis zur Spielzeugeisenbahn, vom Fußball bis zum Porzellanfigürchen.
Auch Verkäufer werden von eBay angesprochen, weil sie hier die meisten Käufer finden Wenn man einen Artikel in der Zeitung zum Verkauf anbietet, spricht man nur einen sehr kleinen Personenkreis an und hat natürlich wesentlich weniger Erfolg. Außerdem handelt es sich bei Ebay ja um eine Versteigerung. Da wird der Preis oft selbst ganz schön in die Höhe getrieben . Wir haben z.B ein Puzzle mit 6000 Teilen für 7€ am Flohmarkt gekauft und dann in Ebay für 63€ wieder verkauft.
Die „eBay-Geschichte”
Die Idee, eBay zu gründen, entstand durch eine Unterhaltung zwischen Pierre Omidyar und seiner Ehefrau, einer leidenschaftlichen PezTM Sammlerin. (Ihre Sammlung umfasst über 400 PEZTM-Spender). Sie sprach mit ihrem Mann darüber, wie toll es wäre, wenn sie ihre Sammlung über das Internet erweitern könnte.Tatsächlich fehlte so ein Markt im Internet und daraufhin gründete er eBay im September 1995 in den USA.
Wie kaufe bzw. steigere ich einen Artikel in Ebay?
Kaufen ist sehr einfach!
Man geht unter www.ebay.de ins Internet.
Dann meldet man sich bei Ebay mit einem Mitgliedsnamen und Passwort sowie der ganzen (Email-)Adresse an. Dann gibt man unter Suche z.B.: Lego ein. Sofort kommt man auf die Seiten auf der sämtliche Lego-Angebote enthalten sind. Nun kann man die Angebote einzeln anschauen. Hat man einen Artikel ausgewählt, kann man ein Angebot abgeben (Folie1)
Folie erklären: Man sieht, dass bereits 16 Gebote abgegeben wurden. Der Startpreis lag bei 1.- Euro, dass heißt, der Verkäufer hat den Artikel zu Beginn für 1.- Euro angeboten.
Jetzt liegt der Preis bereits bei 43.- Euro. Das Angebot endet in 3 Minuten und 38 Sekunden, d.h., es bleibt nicht mehr viel Zeit, ein Angebot abzugeben und mitzusteigern.
Man liest sich die Beschreibung genau durch. Meistens ist auch ein Foto eingestellt.
Wichtig sind auch sind auch die Angaben zu den Versandkosten, da diese meist der Käufer übernehmen muss. Wenn man in der Nähe des Verkäufers wohnt (hier Aachen), kann man das ersteigerte Objekt auch abholen und sich die Versandkosten sparen.
Da man ersteigerten Artikel zuerst bezahlen (Geld überweisen) muss und dann erst die Ware erhält, ist es gut wenn man sich zuvor die bereits abgegeben Bewertungen über den Verkäufer anschaut, ob man ihm auch trauen kann.
-Bewertungen anklicken
-Frage an den Verkäufer (e-mail schicken bei Fragen)
-Andere Artikel des gleichen Verkäufers ansehen: eventl. Versandkosten sparen
Will man nun ein Gebot abgeben, gibt man den Betrag ____ ein.
Hat man zum Auktionsende tatsächlich das höchste Gebot abgegeben, erhält man automatisch ein e-mail von ebay zur Bestätigung.

Was ist beim Verkauf eines Artikels zu beachten?
Folgende Artikel dürfen z.B. nicht angeboten werden: (Folie)
Verboten:
• Aktien
• Beschreibbare Medien (CDs, MCs, DVDs, Videobänder)
• Drogen, Betäubungsmittel und bewusstseinsverändernde Stoffe
• Explosionsgefährliche Gegenstände, Chemikalien und andere gesundheitsschädliche Stoffe
• Grundstücke und grundstücksgleiche Rechte
• Herunterladbare Medien
• Körperteile und sterbliche Überreste von Menschen
• Fälschungen
• Jugendgefährdende Medien
• Tabakwaren
• Waffen und Waffenzubehör
• Tiere und Tierprodukte
Man sollte sich über die Gebühren informieren, die beim Einstellen eines Artikels anfallen:
Folie
Die meisten Verkäufer stellen Ihren Artikel mit 1.- Euro ein, weil sie dann nur 25 Cent Angebotsgebühr zahlen.
Wird der Artikel dann verkauft, fällt zusätzlich eine Verkaufsprovision an:
Folie erklären: Grundsätzlich beträgt die Provision 5 Prozent des Verkaufspreises bei Artikeln bis zu 50.- Euro.

Verkaufspreis Verkaufsprovision
EUR 1,00 - EUR 50,00 5,0% des Verkaufspreises
EUR 50,01 - EUR 500,00 EUR 2,50 zzgl. 4,0% des Preises über EUR 50,00
EUR 500,01 und mehr EUR 20,50 zzgl. 2,0% des Preises über EUR 500,00
Funktion Beschreibung Gebühr
Galerie Ihr Artikelfoto erscheint als Vorschaubild in den Artikellisten und in der Galerie. EUR 0,75
XXL-Foto Ihre Artikelfotos werden in einer Größe von bis zu 800x600 Pixel angezeigt. EUR 0,75
Dia-Show Es können mehrere Artikelfotos hintereinander angezeigt werden. EUR 0,75
Bilderpaket Das Bilderpaket beinhaltet die Zusatzoption Galerie, 6 Artikelfotos und die Anzeige im XXL-Format. EUR 1,50
Fettschrift Ihr Angebot wird in den Artikellisten in Fettschrift angezeigt. EUR 1,00



Man kann seinen Artikel auch super präsentieren mit vielen Fotos mit besonders großen Fotos in einer Dia-Show, Fettschrift usw. Das kostet natürlich alles extra. (Siehe Folie) ein Foto ist allerdings kostenlos.
Ich finde Ebay ist wirklich eine gute Einrichtung. Allerdings mag es für manche Geschäfte eine Konkurrenz sein. Habt ihr noch Fragen?











Quelle:




ähnliche Referate Türkische Musik
Ebay
Nicaragua
Nicaragua
Raubkopien



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6726427 - heute: 1087 - gestern: 1082 - online: 9 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 2312      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 2911