Facebook Google Co - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite




 Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html





Titel:

Facebook Google Co


  Note: 1   Klasse: 8









Arbeit: Ich möchte euch mit meinem Referat einen Einblick in die Welt von sozialen Netzwerken und Internet Suchwerken geben.
Ich werde das Referat in drei Teile gliedern, dem ersten Teil Facebook, dem zweiten Teil Google und im dritten und letzten Teil werde ich noch einige andere soziale Netzwerke und Suchmaschinen vorstellen.

Aber nun zum ersten Teil:

Facebook

Facebook, englisch sinngemäß für „Stundenten-Jahrbuch“, ist mit ca. 400 Millionen Usern, über 1000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 300 Millionen Dollar das wohl bekannteste soziale Netzwerk weltweit. Gegründet wurde es 2004 von dem heute 25-jährigen Mark Zuckerberg und einigen Mitstudenten. Facebook war ursprünglich dazu gedacht, dass sich Studenten von US-Unis untereinander austauschen konnten. Innerhalb kürzester Zeit wurde Facebook so populär, dass sowohl Microsoft als auch Google einsteigen wollten – Microsoft bezahlte schließlich 240 Millionen Dollar für 1,6% Anteile an Facebook.
Das Konzept von Facebook besteht darin mit Menschen in seinem Leben in Verbindung zu treten und Inhalte wie Fotos, Videos, Nachrichten, usw. mit diesen zu teilen. Neben der Möglichkeit seine Gedanken in seinem Profil mit der Öffentlichkeit zu teilen, kann man auch „Gruppen“ gründen, denen andere Beitreten können.
2010 kam der Film „The Social Network“ in die Kinos, der über die Gründung von Facebook handelt.
Soviel zu Facebook…

…, aber nun zum zweiten Teil,

Google

Google ist eine Internetsuchmaschine des US-amerikanischen Unternehmens Google Inc.
Der Name Google stammt von dem Wort Googol, das ist die Zahl 1 mit 100 Nullen.
Das Ziel von Google besteht darin, die Informationen der Welt zu organisieren und allgemein nutzbar und zugänglich zu machen. Google hat in seinem Suchverzeichnis Milliarden Webseiten, die bei einer Suche in weniger als einer Sekunde durchforstet werden. Google beschäftigt weltweit rund 2700 Mitarbeiter, genannt Googlers. Google gibt es in über 35 Sprachen, darunter auch Latein, Piratisch und Klingolisch. Die Hauptanwendung von Google ist die Suche nach Internetseiten, Google bietet aber auch andere Funktionen wie z.B einen Taschenrechner, einen Einheitenrechner, eine Rechtschreibprüfung, eine Adressen-Suche, einen Übersetzer, Kinopläne, Graphen und Wetterberichte.
Das war das wichtigste zur Suchmaschine Google…

…, nun zum letzten Teil des Referates:

andere soziale Netzwerke und Suchmaschinen





studiVZ und sein Ableger schülerVZ sind so etwas wie die deutsche Variante von Facebook. studiVZ war ursprünglich für Studenten vorgesehen, da auch viele Nichtstudenten und Jüngere die Plattform nutzten, wurden später auch schülerVZ und meinVZ ins Leben gerufen. Alle drei Plattformen zusammen haben rund 16 Million User.







MySpace ist ein weiteres soziales Netzwerk und ähnlich aufgebaut wie Facebook.
Besonders für unbekannte Musiker und Bands ist MySpace eine wichtige Starthilfe, weil sie ihre Songs ohne großen Aufwand einem breiten Publikum präsentieren können. MySpace hat über 125 Millionen User und mehr als 1000 Mitarbeiter.







twitter ist eine Internetplattform wie facebook und hat rund 300 Millionen User und ungefähr 400 Mitarbeiter.
twitter kommt vom englischen Wort für Gezwitscher, anders als bei Facebook wird twitter meist als öffentlichen Tagebuch, indem man nur kurze Nachrichten mit weniger als 140 Zeichen öffentlich machen kann, genutzt.











Quelle:




ähnliche Referate 



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6720740 - heute: 1048 - gestern: 1105 - online: 7 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 602      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 1755