Frankfurt am Main - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite








Titel:

Frankfurt am Main


  Note: 2   Klasse: 10









Arbeit: Frankfurt Am Main

Lage:
- zu beiden Seiten des Main
- im Zentrum des Rhein – Main – Gebietes
- in unmittelbarer Nähe der Städte: Offenbach, Wiesbaden, Mainz

Geschichte der Stadt:
- 1372 zur freien Reichsstadt erhoben
- Im 14. + 15. Jahrhundert Entwicklung zu bedeutendem Handelsplatz
- Im 2. Weltkrieg umfassende Zerstörung der Stadt

Allg. Fakten/ Stadtbild:
- größte Stadt in Hessen
- 664.000 Einwohner
- Industrie-, Finanz- und Handelszentrum
- Bedeutender Verkehrsknotenpunkt
- Viele, aufragende Hochhäuser
- Altstadt: zahlreiche, mittelalterliche Bauwerke

Bildung/ Kultur/ Sehenswürdigkeiten:
- Frankfurt ist Sitz einer Universität
- Zahlreiche Hochschulen
- Forschungszentren/ Institute
- Goethehaus (mit Goethemuseum)
- 7 Museen bilden Museumsufer
- Zoo + Botanischer Garten

Geschichte der Wirtschaft:
- bereits im Mittelalter wichtiger Warenumschlagplatz
- Sitz vieler vermögender Kaufleute, die auch Bankgeschäfte betrieben
- Entwicklung zur Messestadt/
- Mit Währungsreform (1948): Gründung Bank deutscher Länder (später Entwicklung zur Bundesbank); dadurch Anziehung vieler Großbanken (450)

Standortfaktoren für Bankenkonzentration:
- Baugewerbe, Verkehr, Dienstleistungen

Warum bezeichnet man Frankfurt als wirtschaftliche Hauptstadt Deutschlands?
- außenpol. Wichtigkeit
- europäisches Finanzzentrum (Ansiedlung europäisches Wirtschaftsinstitut)
- seit 1999 auch Ansiedlung: europäische Zentralbank für alle EU Länder
- vom Dienstleistungssektor geprägt aber auch:
- Maschinen-/Fahrzeugbau
- Elektrotechnik, Druckgewerbe
- Herstellung chem.+ pharm. Erzeugnisse

Verkehrsknotenpunkt:
- Hafen am Main zählt zu größten Binnenhäfen Dtl.
- Am Frankfurter Kreuz, Zusammentreffen mehrerer Autobahnen
- Hauptbahnhof zählt zu größten Europas
- Rhein – Main –Flughafen wichtig für internationalen Luftverkehr

Rhein- Main –Flughafen:

- 27 000 Mitarbeiter
- Höchste Luftfracht (in Dtl) mit 1. 297. 000 t jährlich
- Jährlich ca 35 Mio. Fluggäste
- Aber: Lärmbelästigung der Anwohner
- Lustverschmutzung: täglich 30t Kerosin ausgestoßen
- Dadurch gesundheitliche Schäden für Menschen, Tiere und Pflanzen









Quelle:




ähnliche Referate Facharbeit über Jakob der Lügner
Wasserstoff- Energieträger der Zulkunft
Johann Wolfgang von Goethe wichtigste Werke
Die letzten Kinder von Schewenborn
Franz Josef Strauß - Sein Leben



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6904225 - heute: 188 - gestern: 813 - online: 7 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 1774      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 989