Fussball - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite




 Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html





Titel:

Fussball


  Note: 1   Klasse: 4









Arbeit: Fußball


Geschichte

Der Fußball verbreitete sich von Norden (England) nach Süden (Italien).
England: In England gab es im 10. Jahrhundert „Fußballgrenzkämpfe“zw. England und Schottland. Im 12. Jahrhundert ist die Existenz von Fußball urkundlich belegt.1314 wurde das Spiel in London und 1349 in ganz England wegen der Brutalität verboten.
Frankreich: In Frankreich trat das Spiel zum erstenmal 1530 auf. Es hieß „houle“und später „soule“. Man musste dabei einen Ball über eine Kirche oder über einen Kirchturm werfen bzw. schießen. Auf der anderen Seite versucht ein Gegner den Ball zu fangen und durch das gegnerische Stadttor zu laufen. 1538 wurde Fußball in Klöstern und Kirchen verboten. Dann spielte man im der Stadt wo es sehr schwere Schäden an den Häusern gab. Durch diese Schäden wurde Fußball 1540 allgemein verboten.
Italien: In Italien hatte Fußball die Geburtsstunde in Florenz am 17. Februar 1550, als die Stadt von Karl 5 belagert wurde. Dort schossen die Leute mit den Füßen Bälle auf die feindlichen Soldaten.
Der Ball war aus Leder welches mit Stroh ausgefüllt wurde. Es gab damals schon Tore, sie waren Kirchentore, Haustore und Bögen von Brücken. Es wurde so hart gespielt das es Tote und Verletzte gab. Calcio (so hieß Fußball auf Italienisch) blieb 300 Jahre lang in dieser Form populär, ab 1740 wurden dann Regeln niedergeschrieben.


Bewerbe

WM(Weltmeisterschaft):
Der Qualifikationsmodus besteht aus mehreren Gruppen:
*Europagruppe *Ozeaniengruppe
*Asiengruppe *Südamerikagruppe
*CONCACAF(Nord- und Mittelamerika)
*Nord- und Südafrikagruppe

EM:
Der Qualifikationsmodus besteht auch aus mehreren Gruppen, die von der FIFA zugelost werden.(nur Europäische Mannschaften)

Champions League:
In der Champions League dürfen pro Land eine bestimmte Anzahl von Vereinen spielen, die Zahl hängt von den gesammelten Punkten in den letzten 5 Jahren ab.

UEFA-Cup:
Im UEFA-Cup dürfen pro Land eine bestimmte Anzahl von Vereinen spielen, die
Zahl hängt von den gesammelten Punkten in den letzten 5 Jahren ab.








Quelle: keine Angaben




ähnliche Referate David Beckham
Fussball
Kinderarmut
Optimierungsanalysen
Facility-Manager



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6722802 - heute: 926 - gestern: 1120 - online: 9 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 526      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 4639