Heinrich Böll Der Lacher Inhaltsangabe - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite








Titel:

Heinrich Böll Der Lacher Inhaltsangabe


  Note: 2   Klasse: 9









Arbeit: Der Lacher:

In der Kurzgeschichte Der Lacher , die von Heinrich Böll geschrieben wurde , geht es um einen Mann, der den Beruf des Lachers erlernt hat, Privat jedoch garnicht lacht. Er beherrscht die verschiedensten Lacharten- von den Altmodischen des Mittelalters bis hin zu den Modernen unserer Zeit. Und somit lacht er immer dort, wo gelacht werden muss. In seiner Freizeit lacht er jodoch wenig und am liebsten garnicht. Ab und zu lächelt er seine Frau an. Doch auch diese hat dasLachen allmählich verlernt.








Quelle: Selber grschriebn und vorgestellt und eine 2 erhalten!




ähnliche Referate Heinrich Böll - Anekdote zur Senkung der Arbeitsmoral
Heinrich Böll
Heinrich Böll - Der Lacher Inhaltsangabe
Heinrich Böll
Heinrich Böll - Der Lacher



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6671417 - heute: 696 - gestern: 684 - online: 11 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 1594      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 8225