Johann Wolfgang von Goethe - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite




 Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.





Titel:

Johann Wolfgang von Goethe


  Note: 2   Klasse: 7









Arbeit: Johann Wolfgang von Goethe


Johann Wolfgang von Goethe gilt als einer der bedeutendesten und bekanntesten Dichter der Welt. Goethe wurde am 28.08.1749 als Sohn des Juristen Johann Caspar Goethe und seiner Frau Katharina Elisabeth geboren. Er erhielt schon bereits früh Privatunterricht in Latein, Griechisch, Englisch, Italienisch und Schönschreiben. Später studierte Goethe Jura.

1768 erlitt Goethe einen Blutsturz.

1771 wurde er als rechtsanwalt beim
Schöffengericht zugelassen.

1775 führte er eine Beziehung mit Lili Schöne.
Wenige Monate später verlobten sie sich.
Jedoch schon ca. ein halbes Jahr später
wurde die Verlobung gelöst.

1782 wurde Goethe geadelt. Jedoch starb auch
in diesem Jahr auch sein Vater.

1788 führt er eine Beziehung mit Christiane
Vulpius. In diesem Jahr trifft Goethe zum
ersten mal Friedrich Schiller.

1794 erscheint das erste Werk von Goethe und
Schiller. Auch Jahre später erschienen noch
Werke der beiden.

1801 und 1805 erkrankt er mehrmals.

1806 heiratet er Christiane Vulpius.

1816 stirbt seine Frau.

1815 wurde Goethe zum Staatsminister ernannt.

1823 erkrankt er abermals.

22. März 1832 stirbt Goethe an einer schweren
Krankheit-








Quelle: Bücher, Internet




ähnliche Referate Analyse Monolog von Faust
Johann Wolfgang von Goethe wichtigste Werke
Liedanalyse von Winterreise von Franz Schubert
Johann Wolfgang von Goethe - Iphigenie auf Tauris
Die Klassik Literatur



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6811766 - heute: 28 - gestern: 848 - online: 10 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 868      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 1019