Lebensmittelkontrolleur - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite




 Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html





Titel:

Lebensmittelkontrolleur


  Note: 1-   Klasse: 10









Arbeit: Lebensmittelkontrolleur
Ausbildung:
- es handelt sich um eine berufliche Fortbildung im Bereich Gesundheitswesen
- meist im Anschluss an eine abgeschlossene Fortbildung als Küchen-, Bäcker-, Fleischermeister oder Lebensmitteltechniker
- ebenfalls geeignet für Bedienstete im Polizeivollzugsdienst o. Bewerber aus mittlerem u. gehobenem Dienst der allgemeinen Verwaltung, die mindestens 3 Jahre in amtlicher Lebensmittelüberwachung beschäftigt waren

-zweijährige Fortbildung
-6 Monate theoretischer Lehrgang:
vermittelt Kenntnisse u. Fertigkeiten, die für die Überwachung des Verkehrs mit Lebensmitteln, Tabakerzeugnissen, kosmetischen Mitteln und Bedarfsgegenständen erforderlich sind
Bsp.:
-Rechtskunde, Rechte
-Datenverarbeitung
-Verwaltungstechnik
-Warenkunde
-Hygiene/ Abfallbeseitigung
-Kommunikation
-Parasitologie/ Sterilisation/ Desinfektion
-Ernährungslehre

Die Ausbildung schließt mit einer staatlichen Prüfung auf Grundlage der Lebensmittelkontrolleur- Verordnung ab.
Zugelassen sind alle, die an dem zweijährigen Fortbildungskurs teilgenommen haben.
Danach werden sie als Lebensmittelkontrolleur/ in oder staatlich geprüfte(r) Lebensmittelkontrolleur/ in bezeichnet.

Die Prüfung, die bei einem staatlichen Prüfungsausschuss abgelegt werden muss, wird schriftlich und mündlich durchgeführt.
Die Kenntnisprüfung beinhaltet:
-allgemeine Rechts- und Verwaltungskunde
-spezielle Rechts- und Verwaltungskunde
-Warenkunde
-Lebensmittel- und Betriebshygiene
-Mikrobiologie, Parasitologie

Fertigkeitsprüfung:
Unter Aufsicht müssen 3 Betriebskontrollen mit Probenahme selbstständig durchgeführt werden und unter Anwendung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften ausgewertet und erläutert werden.

Mit der Note mindestens ausreichend ist die Prüfung bestanden.

Die Weiterbildung ist an der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen in Düsseldorf und in München möglich.

Finanzielle Aspekte:
Es handelt sich um eine schulische Fortbildung, d.h. es kann keine Ausbildungsvergütung verlangt werden.
Es fallen Lehrgangs- und Prüfungsgebühren an.









Quelle: www.arbeitsamt.de




ähnliche Referate Übersetzung Caesar - De bello gallico
Bulimie und Magersucht
Inflation
Vor- und Nachteile vegetarischer Ernährung
Kubakrise



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6723564 - heute: 11 - gestern: 703 - online: 2 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 1960      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 1818