Vergleich von Parameter und Koordinatengleichung von Ebenen - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite




 Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.





Titel:

Vergleich von Parameter und Koordinatengleichung von Ebenen


  Note: 2   Klasse: 9









Arbeit: Vergleich von Parameter- und



Gleichungen in Parameterdarstellung haben allgemein die Form

Dabei werden folgende Bezeichnungen verwendet:
ist der Ortsvektor des Aufpunktes
sind Richtungsvektoren ; sie müssen linear unabhängig sein
r, s sind reelle Zahlen und heißen Parameter (daher der Name)

Gleichungen in Koordinatendarstellung (oder auch Normalenform ) haben die Form

Hier werden folgende Bezeichnungen verwendet:
a, b, c sind die Koordinaten des Normalenvektors ; dürfen nicht alle gleich Null sein

Die Koordinatenform läßt sich aus der Parameterform herleiten, indem man das zugehörige lineare Gleichungssystem aufstellt und dort die Parameter eliminiert.

Die Parameterform hat gegenüber der Koordinatenform die Vorzüge der besseren Aufstellbarkeit aufgrund von gegebenen Punkten und den der höheren Anschaulichkeit, jedoch nur bei allgemeinen Ebenen; bei speziellen Ebenen (wie den Koordinatenebenen) bietet die Koordinatendarstellung Vorteile. Parallelität zu Koordinatenachsen läßt sich auch am einfachsten an der Koordinatengleichung ablesen. Beispiel: x1x2-Ebene:

Einfachste Parameterdarstellung:

Koordinatendarstellung: x3=0

Des weiteren lassen sich Schnittprobleme mit verschiedenen Kombinationen von Koordinaten- und Parameterdarstellungen unterschiedlich schwer lösen:
Bei zwei Ebenen in Parameterform muß ein unterbestimmtes LGS mit vier Variablen gelöst werden.
Bei einer Ebene in Parameterform und einer in Koordinatenform muß nur in die Koordinatengleichung eingesetzt werden.
Bei zwei Ebenen in Koordinatenform muß die allgemeine Lösung eines LGS errechnet werden.














Quelle:




ähnliche Referate Die biblischen Schöpfungsgeschichten
Das Pferd
Pluralisierung in der heutigen Gesellschaft
Trockensavanne
Facharbeit über Jakob der Lügner



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6811774 - heute: 36 - gestern: 848 - online: 8 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 1991      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 924