Wasser - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite




 Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.





Titel:

Wasser


  Note: 2   Klasse: 9









Arbeit: Wasser

- gebräuchlicher Name für Wasserstoff - Sauerstoff - Verbindung, chem. Formel H2O

Warum Formel H2O?

- W. besteht aus 2 Substanzen; 2T. Wasserstoff und 1T. Sauerstoff = Formel H20
§ H = Wasserstoff
§ 2 = 2 Teile Wasserstoff
§ O = Sauerstoff

Eigenschaften

- (reine) geruchs- und geschmacksneutrale Flüssigkeit
- bläulicher Schimmer, nur bei dichteren Schichten erkennbar
- Smp. 0º
- Sdp. 100º
- bei Gefrieren = Ausdehnung, Anomalie des Wassers
- Universallösungsmittel, da die meisten Substanzen in Wasser (etwas) löslich sind
Auch Gase darin lösbar
- bei Durchschnittstemperatur in alle 3 Aggregatzustände

Wasserkreislauf

- Wasser wird von Sonne erwärmt und verdampft
- bei Abkühlung dieses Dampfes/Wassers = Bildung von Wolken
- Wasser kehrt als Regen, Schnee, Hagel zur Erde zurück
- wenn nicht versickert, kehrt über Flüsse zum Meer zurück
- Kreislauf kann von neuem beginnen


Vorkommen

- da 3 Aggregatzustände bei Durchschnittstemperatur

- Eis: Bsp. In Gletscher und in kälteren Jahreszeiten als Schnee, Hagel, Reif

- Wasser: aus Wassertröpfchen gebildeten Regenwolken und Tau

¾ der Erdoberfläche von Wasser in Form von Seen, Flüssen oder Meeren bedeckt = blauer Planet

- Wasserdampf: Nebel, Dampf und in Wolken

Wasser und Leben

- W. = Hauptbestandteil lebender Materien
- 50 - 90% der Masse lebender Organismen bestehen aus Wasser
- 3 l Wasser = Aufnahme eines Erwachsenen, um Wasserbedarf (Flüssigkeits-bedarf) zu decken
- W. transportiert und löst lebensnotwendige und verbrauchte Stoffe im Körper
- durch Ausscheiden und Verdunsten von Wasser regulieren viele Lebewesen ihren Wärmehaushalt

Wasser und Ernährung

- siehe Folie (unten)

Wasser zu Hause

- siehe Folie (unten)
Wasser und Umwelt

- Verunreinigung durch Industrie, Abfälle, Atomkraftwerke
- Öltanker
- Luftverschmutzung, Abgase durch Industrie, Autos, Flugzeuge (saurer Regen)
- Baden im Meer (Sonnenöl)









Quelle:




ähnliche Referate Löcher---Kapitelzusammenfassung-(-7---39-)
Die biblischen Schöpfungsgeschichten
Das Pferd
Wärmedämmung
Die Wasserpfeife (Shisha)



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6806989 - heute: 576 - gestern: 862 - online: 7 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 2006      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 1653