Zeugen Jehovas - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite








Titel:

Zeugen Jehovas


  Note: 1   Klasse: 7









Arbeit: Sekten: Zeugen Jehovas


Was ist eine Sekte?

Der Begriff Sekte (oder auch Weltanschauungsgruppe) wird heute als Sammelbegriff für religiöse und pseudo- religiöse Gruppen verwendet, die nicht zu den staatlich anerkannten Religionsgemeinschaften gehören. Es gibt ungefähr 600 verschiedene.



Zeugen Jehovas

Es gibt diese Sekte schon seit über 100 Jahren. Vor 1931 waren sie noch „Bibelforscher“. Im Jahre 1931 wurde der Name „Zeugen Jehovas“ weltweit angenommen.

Jehovas Zeugen vermeiden Dinge wie: Genuss von Tabak, Drogen, übermäßiges Essen und Trinken, rücksichtsloses Autofahren und die Ausübung von Extremsportarten.
Sie sehen ihre Kinder als „ein Erbe von Jehova“ und als „eine Belohnung“ an.

Von der Bibel der Zeugen Jehovas: Gott ist keine Dreieinigkeit. Jehova der Vater ist der allein wahre Gott. Jesus ist der Sohn Jehovas und deshalb ist er Gott untergeordnet. Der heilige Geist ist Gottes wirksame Kraft.
Jesus wurde um den 1. Oktober geboren. Jesus hat nie gebeten, seine Geburt zu feiern. Er sagte seinen Jüngern, sie sollen sich nur daran erinnern.

Jesus starb nicht an einem Kreuz, sondern an einem Pfahl oder Stamm.
Gott zu gefallen ist wichtiger als den Menschen zu gefallen.

Zeugen Jehovas meinen: „Alles hat Jehova zu seinem Zweck gemacht.
Er schuf die Erde, damit sie auch bewohnt werde. Sie soll nicht vernichtet werden. Die Erde bleibt immer bestehen.
Alle Menschen haben von Adam und Eva die Unvollkommenheit geerbt.“


Einige Dinge aus der Glaubenslehre der Zeugen Jehovas:

• Der Name Gottes ist Jehova
• Die Erde wird nie zerstört oder entvölkert werden
• Wir leben in der Zeit des Endes
• Der Mensch stirbt wegen der Sünde Adams
• Wenn der Tod eintritt, hört die Menschenseele zu existieren auf
• Nur eine kleine Herde von 144 000 Menschen kommen in den Himmel
• Die Hölle ist das allgemeine Grab der Menschheit
• Satan ist der unsichtbare Herrscher der Welt

Die Zeugen Jehovas verkünden: Kein Weltuntergang zur Jahrtausendwende. Die Erde besteht ewig.


Einige Anzeichen für Sekten:

Bei der Gruppe findest du 100%ig das, was du bisher vergeblich gesucht hast.
Ihr Weltbild ist verblüffend einfach und erklärt jedes Problem.
Du sollst nicht nachdenken und prüfen.
Die Gruppe hat einen Meister oder Führer.
Die Lehre der Gruppe ist die einzige Wahrheit.
Kritik durch Außenstehende wird als Beweis betrachtet, dass die Gruppe Recht hat.
Nur die Gruppe weiß, wie man die Welt retten kann.
Du sollst sofort Mitglied werden.
Die Gruppe will, dass du alle alten Beziehungen abbrichst.
Sie füllt deine gesamte Zeit mit Aufgaben.
Jemand aus der Gruppe ist immer bei dir.
Sie verlangt strikte Befolgung ihrer Regeln.


Was tun wenn andere betroffen sind?

Achte darauf, dass der Kontakt zu dieser Person nicht abgerissen wird und zeige ihre viel Zuneigung. Du darfst sie nie aufgeben. Sag klar und ehrlich deine Meinung. Schicke der betreffenden Person weder Geschenke noch Geld. Meist gelangt dies in die Fänge der Gruppe. Sammle Informationen. Lass dich beraten.









Quelle: Broschüre, Internet




ähnliche Referate Deutschland
Zeugen Jehovas
Zeugen Jehovas
Der Deutsche Widerstand



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6780155 - heute: 819 - gestern: 1354 - online: 18 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 1852      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 2221