Titel: Die Besiedlung Nordamerikas


Hausaufgabe: Die Besiedelung Nordamerikas

1584 Englischer Seefahrer landet an der Ostküste und nennt das neue Land „Virginia“
1603 Die Franzosen siedeln am St.-Lorenz-Strom
1606 1, englische Kolonie in NA (Quebec und Kanada)
- Holländer errichten Neu Amsterdamm
1664 Neu Amsterdamm wird von den Engländern erobert und in „New York“ umbenannt
1683 Deutsche Siedler errichten Germantown
1584 1606 sehr schwere Lebensbedingungen
Indianer und Einwanderer verstanden sich anfangs gut, als die Zahl zunahm begann der Kampf
1634 In der von den „Pilgrim Fathers“ (Mayflower) gegründeten Siedlung leben 400 Einwohner
1750 In den neuen Kolonien leben >1,5 Mio Menschen



Quelle: "Geschichte und Geschehen" Baden-Württemberg B3 Ernst Klett Schulbuchverlag Leipzig