ID Thema Fach Klasse Note Downloads
1587 Pflanzengewebe und ihre Leistungen Biologie 7 2 1190
Kurzbeschreibung
Inhalt des Referats
Pflanzengewebe und ihre Leistungen Wurzeln wachsen nur in der Zellteilungszone ihrer Spitze. Dort liegt ein zwartes Bildungsgewebe, in dem durch ständige Zellteilungen neue Zellen entstehen. Das Bildungsgewebe wird von der Wurzelhaube umhüllt, deren äußere Zellen verschleimen und so das Eindringen der Wurzel in den Boden erleichtern. An die Zellteilungszone schließt sich die Streckungszone an. Hier wachsen die Zellen in die Länge. Die Streckungszone geht in die Wurzelhaarzone über. Diese ist für die Aufnahme von Wasser verantwortlich. Hier wachsen die meisten Zellen der Oberhaupt zu dünnen Wurzelhaarzellen aus. Diese schieben sich zwischen die Bodenteilchen und erreichen dort das haftende Wasser mit den darin gelösten Mineralstoffen. Über ihre zarten Zellwände nehmen sie Wasser auf. Das Wasser wird über Zellen der Wurzelrinde bis zum Zentralzylinder weitergeleitet. Dort gelangt es in ein Leitgewebe, von dem aus es in alle Teile der Pflanze emporsteigt.
Quellenangaben des Verfassers