ID Thema Fach Klasse Note Downloads
2213 Zellen Biologie 9 1-2 1332
Kurzbeschreibung
Die fünf Phasen der Mitose
Inhalt des Referats
2. 1 Die Mitose Ist ein Typ von Zellteilung. Ziel: 2. 1. 1 Interphase •Normalzustand der Zelle (keine Teilung) •Chromosomen sind zwar vorhanden, sind aber lichtmikroskopisch nicht sichtbar •Zellkern steuert Stoffwechsel (Eiweissherstellung) •Verdoppelung der Information (jedes einzelne Chromosom verdoppelt sich) •Solange die Chromosomen mit Spindelfasern verbunden sind, zählen sie als ein Chromosom (Doppelstrang, völlig identisch) 2. 1. 2 Prophase •Verdickung und Verkürzung durch Spiralbildung (lichtmikroskopisch sichtbar) •In Zellplasma entwickeln sich Spindelfasern (Eiweissfäden zwischen den Zentriolen) •Die Spindel ist ein Fotbewegungsmittel für die Chromosomen (Chromosomen können sich nicht selber fortbewegen) •Chromosomen hängen sich an die Spindelfasern 2. 1. 3 Metaphase •Chromosomen wandern in eine Ebene, die senkrecht zu den Polen steht (Spindelfasern ziehen Chromosomen in die Mitte) •Trennung der Chromosomenstränge am Centromer 2. 1. 4 Anaphase •Chromosomen werden zu den Polen auseinander gezogen 2. 1. 5 Telophase •Für kurze Zeit 2 Kerne in einer Zelle •Spindel baut sich ab •Es bildet sich eine neue Kernmembran •Entspiralisierung der Chromosomen •Zellwand schliesst sich, Zellen wachsen nach Eselsbrücke: ProMetAnaTelo
Quellenangaben des Verfassers