ID Thema Fach Klasse Note Downloads
514 Fluor Chemie 8 2+ 3807
Kurzbeschreibung
über Fluor
Inhalt des Referats

Fluor



Geschichte:

Jahr 1530: Greorgius Agricola beschrieb das erste Fluorsalz Calciumfluorid

Jahr 1768: Carl Wilhelm Scheele entdeckte die Fluoreszenz von Flussspat

Jahr 1808: Humphrey Davy behauptet, dass Fluor ein eigenständiges
Element ist.

Jahr 1886: Henri Moissan gelang die Darstellund von Fluor.

Jahr 1938: Aufschwund von der Fluorherstellung

Herstellung:

Fluor wird in 2 Reaktionen folgendermaßen hergestellt:
Das Ausgangsmaterial für die Gewinnung von Fluor und anderer Fluorverbindungen
ist überwiegend Calcium-Fluorit CaF2.

Calciumfluorit + Schwefelsaeure zu Calciumsulfat + Fluorwasserstoff
(Fluss-Saeure)
(1) CaF2 + H2SO4 zu CaSO4 + 2 HF

Fluorwasserstoff zu Wasserstoff + Fluor
(2) 2 HF zu H2 + F2


Bezug zum Alltag und Vorkommen auf der Erde:


- Meerwasser
- Schmuck
- Knochen, Zähne
- Speisesalz
- Trinkwasser
- Glas
- Kühlmittel
- Holzschutzmittel
- Beschichtungen von Bratpfannen
- Oberflächenschutz von Plastik


Eigenschaften:


Bereits in geringen Konzentrationen kann sein durchdringender Geruch bemerkt werden.
Fluor ist farblos und erscheint stark verdichtet blassgelb.
Elementares Fluor ist sehr giftig und stark aetzend

Aussehen: blasses, gelbliches Gas
Aggregatzustand: gasförmig
Quellenangaben des Verfassers
Chemiebuch