ID Thema Fach Klasse Note Downloads
163 Warum heißt die Lektüre Der Richter und sein Henker Deutsch 10 2 2456
Kurzbeschreibung
Kurze Erklärung zur Fragestellung (Hausaufgabe) Buch: "Der Richter und sein Henker"
Inhalt des Referats
[b]Warum heißt die Lektüre "Der Richter und sein Henker"?[/b] Das Buch heißt der Richter und sein Henker, weil Bärlach mit Tschanz gespielt hat und dadurch über das Handeln Tschanz gerichtet hat. Was zu Folge hat, dass Tschanz zu Gastmanns Henker wird. Da Tschanz im Falle Schmied mit gearbeitet hat und er der wahre Mörder ist, versucht er verzweifelt von seiner Tat abzulenken, indem er Gastmann beschuldigt. Bärlach versucht seit Jahren Gastmann für seine Verbrechen zur Rechenschaft zu ziehen. Da Bärlach wegen seiner Krankheit, dies nicht mehr alleine machen kann, nutzt er die Verzweifelung Tschanz.
Quellenangaben des Verfassers
keine Angaben