ID Thema Fach Klasse Note Downloads
21 Neil Armstrong Deutsch 8 2 2634
Kurzbeschreibung
Kleine Beschreibung des Lebens von Neil Armstrong
Inhalt des Referats
[b]Neil Armstrong[/b] Neil Armstrong wurde am 05. August 1930 in Wapakoneta, Ohio geboren. Mit 15 nahm er die ersten Flugstunden und mit 16 Jahren hatte er schon seinen Flugschein. Er machte 1947 seinen Abschluss an der Wapakoneta High School und ging danach an die Purdune Universität. 1949 wurde er bei der Navy zum Piloten ausgebildet. Danach wollte er eigentlich weiter studieren, aber er musste in den Korea Krieg. Neil Armstrong flog im Korea Krieg 78 Kampfeinsätze und wurde einmal abgeschossen. Dabei brachte er sich mit dem Schleudersitz in Sicherheit. Nachdem er zurück war hat er 1955 sein Studium beendet. Danach arbeitete er bei dem Vorgänger der heutigen NASA, bei der NACA. 1962 wurde er in das Astronautenteam der NASA aufgenommen. Am 12 März 1966 flog er zum ersten Mal in den Weltraum. 1969 betrat Armstrong als erster Mensch den Mond. Nach diesem Mondflug war er Professor für Raumfahrt-Ingenieurwesen und war Lehrer an der Universität Cincinnati. Von 1985 bis 1986 gehörte Neil Armstrong der Nationalen Kommission für Weltraumziele an. Er untersuchte 1986 als stellvertretender Vorsitzende der Kommission das Challenger Unglück. Heute ist Neil Armstrong Direktor einer Computerfirma und lebt zurück gezogen mit seiner Familie auf einer Farm in Ohio.
Quellenangaben des Verfassers