ID Thema Fach Klasse Note Downloads
488 Romantik Deutsch 10 2 1292
Kurzbeschreibung
Kurzreferat zum Thema Romantik
Inhalt des Referats
Romantik Die Epoche der Romantik begann Ende des 18. Jahrhunderts, genauer gesagt 1797, und dauerte bis 1835 an. Die Romantik war in Europa stark verbreitet, vor allem in Deutschland, Frankreich, England und Italien. Das Wort Romantik kommt von „ roman“ , welches aus der mittelalterlichen Ritterdichtung kommt. Zur Romantik verbinden wir das Zärtliche, Einfühlsame,die Sehnsucht und die Liebe. Das alles hat eigentlich nichts mit der Kunst-epoche Romantik zu tun, denn das zentrale Symbol ist die blaue Blume. (Finn! ) Im 18.Jahrhundert wurde das Wort Romantik nicht so angesehen, es wurde sogar als Krankhaft bezeichnet. Die drei Phasen der Romantik Frühromantik (1795 – 1804 ; auch Jenaerromantik bezeichnet) Hochromantik (1805 – 1814 ; Heidelbergerromantik ; ging hauptsächlich um die Vergangenheit) Spätromantik (1815 – 1835 ; Berlinerromantik ; Zentrum --> Berlin/Stuttgart ; ging hauptsächlich um die Industrialisierung und den Hintergrund der Restaurationen) Frauen in der Romantik Die Frauen konnten sich in der Romantik besonders gut entfalten. Ihr soziales Ansehen stieg in der Jenaerromantik . Es wurden Bibliotheken eröffnet und so konnten sich die Frauen ebenfalls weiterbilden und informieren. Auch hatten sie nun die freie Wahl des Ehemannes oder Geliebten. Unterschied Romantik-Klassik Klassik: Ordnung, Sorgfältig, Anstand Romantik: Sprengen der Grenzen, Freiheit , Offenheit
Quellenangaben des Verfassers