ID Thema Fach Klasse Note Downloads
955 Die Deuteschen ein Volk von Mitläufern Geschichte 10 2 2220
Kurzbeschreibung
Nationalsozialismus
Inhalt des Referats
Die Deutschen ein Volk von Mitläufern? Für die meisten Deutschen gilt diese Aussage. Aber selbst hier muss man unterscheiden. Es gab jene, die sehr genau wussten, dass das ,was Hitler tat, falsch war, doch aus Angst um sich selbst und um ihre Familien schwiegen, sie passten sich an. Es war viel einfacher sich anzupassen und über die Missetaten Hitlers hinwegzusehen als sich aufzulehnen und alle, die einen kennen in Gefahr zu bringen. Eine andere Gruppe waren die Gegner Hitlers, die sich gegen ihn auflehnten. Dies waren größtenteils Künstler, die mit ihren Werken versuchten die Bevölkerung zum Handeln zu bewegen und politische Gegner. Es gab auch eine Minderheit von organisierten politischen Gegnern, die Kommunisten, Sozialdemokraten und Gewerkschaften. Auch bei der Kirche muss man drei Gruppen unterscheiden. Die katholische Kirche, die sich größtenteils anpasste und sich nur wehret, wenn es konkret die Rechte der Kirche betraf. Die evangelische Kirche passte sich vollkommen an und unterstütze Hitler. Nur eine Minderheit der Bekennenden Christen wehrten sich gegen das Hitler-Regime. Die meisten, die sich gegen Hitler wehrten, waren Einzelkämpfer und so gab es auch viel einzelne Priester und Pfarrer, die sich gegen Hitler wehrten. Eine andere Gruppe, die erwähnt werden muss, sind die, die von Hitlers Arbeit überzeugt waren und ihm voll und ganz hörig waren.
Quellenangaben des Verfassers