ID Thema Fach Klasse Note Downloads
1691 Religionsgeschichte Sonstige 11 2 1435
Kurzbeschreibung
Kirchengeschichte des 19. und 20. Jahrhundert (Wichtigste)
Inhalt des Referats
19tes & 20stes Jahrhundert Religionsgeschichte



Napoleon Bonaparte (1769-1821): - Kirche durch Revolution zerschlagen / - 1801: historisches Konkordat regelte Verhältnis der kath. Kirche mit Staat  Mehrheit des Volkes = katholisch  keine Staatskirche mehr / - 1804: Pius VII. musste (Zwang) Napoleon zum Kaiser krönen  Streit zwischen beiden  Pius VII. in Gefangenschaft, da er sich weigerte sich Napoleon zu unterwerfen, 1 x Hungerstreik / - 1814: Papst wird durch Alliierte befreit  bekommt Kirchenstaat zurück


Kulturkampf (1848 in Preußen): - Liberalismus gegen Bindungen an religiöse Autoritäten  Kirche muss liberale Struktur haben / - Folgen: Schließung von Priesterseminaren, Geistlichenverfolgung und Amtsenthebung der Bischöfe / - Bismarck erkannte, dass staatliche Stärke am falschen Platz demonstriert wurde, deshalb nutzte er den Pontifikatswechsel (Pius IX. zu Leo XIII.) um Gesetze rückgängig zu machen  Rückgang des Kulturkampfes Ende 1887 (ab 1880 Milderungsgesetze oder Friedensgesetze)


2ter Weltkrieg (1939-1945): - Anfang der 30er: kath. Kirche untersagt Gläubigen Mitgliedschaft der NSDAP  Gründe: kath. Lehre war nicht mit Zielen der NSDAP vereinbar / - Hitler versprach Religionsfreiheit / - 28.3. 1933 (Fuldaer Bischofskonferenz): Verbot der NSDAP-Mitgliedschaft wird aufgehoben  Lage entspannt sich / - 20.7.1933: Konkordat / - Pius XII.: unterstützt Umsturzpläne gegen Hitler, meidet Öffentlichkeit  wird zum Vorwurf  Feigheit  Juden bedanken sich für Hilfe / - 1945: „Kalter Krieg“  Kirchenverfolgung in allen sozialistischen Ländern


Papst Johannes Paul II. : - Name : Karol Wojtiyla / - 18.4.1920 in Wadowice (Polen) geboren / - 1938 : Abitur  Krakau: Studium der Philosophie und polnischen Philologie / - 1940-1944: arbeitete im Kalksteinbruch und studierte heimlich weiter / - 1.11.1946: Priesterweihe / - 28.9.1958: Bischofsweihe / - 30.12.1963: Ernennung zum Erzbischof von Krakau durch Paul VI. / - 16.10.1978: Wahl zum ersten nicht italienischen Papst seit 1522
Quellenangaben des Verfassers