Lerntipps

Unsere nützlichen Lerntipps sorgen für bessere Ergebnisse und sparen Zeit beim Lernen. Schaffe dein optimales Ergebnis, indem du dich optimal vorbereitest.

Tipps für deine Aufgaben

7 nützliche Hinweise, mit denen du sofort bessere Ergebnisse erzielst und trotzdem Zeit sparst. Unsere nützlichen Lerntipps sorgen für bessere Ergebnisse und sparen Zeit beim Lernen. 

Lerntipps

1. Vorbereitung

Bereite deinen Arbeitsplatz vor Beginn der Hausaufgaben gut vor – Bücher, Stifte und Papier sollten immer griffbereit liegen. Nur so kannst du deine Konzentration voll auf deine Arbeit legen.

2. Arbeitsplatz

Achte darauf, dass dein Schreibtisch gut ausgeleuchtet ist. Du wirst sonst schnell müde. Dein Schreibtischstuhl sollte dir außerdem eine aufrechte und gesunde Sitzposition ermöglichen.

3. Pausen

Mache alle 40 bis 60 Minuten eine kurze Pause von mindestens 10 Minuten. Lenke dich dabei ab, indem du zum Beispiel mit eurem Haustier spielst oder raus gehst an die frische Luft.

4. Handy

Schalte grundsätzlich dein Handy aus, wenn du mit den Hausaufgaben beginnst. So bleibst du mit deinen Gedanken bei der Sache und vermeidest Unterbrechungen durch Social Media und vieles mehr.

5. Essen

Esse in den Pausen nur kleine Portionen, wenn du Hunger haben solltest. Bei großen Portionen benötigt dein Körper zu viel Energie für die Verdauung. Deshalb fühlen wir uns oft nach dem Mittag schlapp!

6. Trinken

Sorge dafür das du immer genug Flüssigkeit zu dir nimmst. Am Besten stellst du ein Glas Wasser sogar neben dich auf den Schreibtisch. Nimm dir vor, dass du es ausgetrunken hast, wenn du fertig bist.

7. Ablenkung

​Vermeide jegliche Ablenkung. Sie ist Gift für deine Konzentration und du brauchst am Ende mehr Zeit für deine Hausaufgaben! Auch Musik ist Ablenkung. Wenn du unbedingt Musik hören willst, höre nur leise Musik.