oxidation und reduktion - schulnote.de 
Akzeptieren

Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren



Impressum | Datenschutzerklärung Startseite




 Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.





Titel:

oxidation und reduktion


  Note: 2   Klasse: 10









Arbeit: Oxydation
und
Reduktion



1. Oxydation
zB Verbrennen
Die Produkte die entstehen werden Oxide genannt.

Holz, Papier etc. bestehen hauptsächlich aus C.

C + O2  CO2 (Kohlendioxid)
Verbrennen ist nichts anderes als eine schnelle Oxidation.

4Fe + 3O2  2Fe2O3 (Eisenoxid)
Wenn Eisen rostet spricht man von einer langsamen Oxidation

ENTZÜNDUNGSTEMPERATUR
Damit eine Verbrennung stattfinden kann muss zuerst Energie bzw. Wärme zugeführt werden, bis die Entzündungstemperatur erreicht wird.

UNVOLLSTÄNDIGE VERBRENNUNG
Beim Verbrennen einer Kerze (Paraffin), verbrennt diese nicht vollständig, es bleibt C übrig, der sich als Ruß niederschlägt.

Die Oxidation ist auch eine Abgabe von Elektronen
ZB 2Mg + 02  2MgO

Was ist Oxidation?
 Reaktion mit Sauerstoff
 Abgabe von Elektronen

Magnesium gibt an den Sauerstoff
2 Elektronen ab...... Oxidation
Magnesium wird oxidiert.
Sauerstoff nimmt die Elektronen auf und ist daher...... Oxidationsmittel

2. Reduktion
Reduktion ist Abgabe von Sauerstoff oder die Aufnahme von Elektronen.
zB Herstellung von reinem Eisen aus Eisenoxid. (Fe2O3)

2Mg+ O2 → 2MgO
Magnesium (2E) gibt sie ab oxidiert Reduktionsmittel
Sauerstoff (6E) nimmt sie auf reduziert Oxidationsmittel

Bei jeder Reaktion findet eine Elektronenabgabe und Aufnahme gleichzeitig statt. Dadurch wird sie als REDOXreaktion bezeichnet.









Quelle:




ähnliche Referate Chemische Schädlingsbekämpfung
Kakao und Schokolade
Farbmittel und Färbeverfahren
Abwasserreinigung
Ottomotor und Dieselmotor



Hier könnt Ihr die DRUCKANSICHT für das Referat öffnen




Tipp:







(c) schulnote.de 2004-2018

MEDIADATEN --- Besucher seit dem 01.09.2006
gesamt: 6806989 - heute: 576 - gestern: 862 - online: 7 - Rekord online: 340 - Rekord Tag: 2801


ID: 1505      Aufrufe seit dem 02.08.2011: 1609